Montag, 24. Dezember 2012

Mini-Muffins mit Schokoglasur

Wem ein richtiger Muffin oft zu viel ist, für den haben wir heute ein paar niedliche, kleine Leckerbissen: Mini-Muffins mit Schokoglasur. Frisch gebacken, mit leckerer Schokolade überzogen und schön verziert, machen die süßen Mini-Muffins nicht nur optisch etwas her. Wie Sie die kleinen Leckereien selbst backen und verzieren können, lesen Sie hier.
Verzierte Mini-Muffins mit Schokoglasur
________________________

YouTube-Videoanleitung
________________________
 
Zutaten:
  • 100g Butter
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 175g Mehl
  • 75ml Milch
  • 50g Schokoladenstückchen
  • 150g Kuvertüre
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • ein Teelöffel Backpulver 
  • Dekorationsmittel

Zunächst müssen die Eier getrennt werden. Zusammen mit dem Zucker wird dann das Eiweiß mit einem Schneebesen oder Rührgerät schaumig geschlagen. Indessen kann die Butter bereits im Topf oder in der Mikrowelle geschmolzen werden.
Nun werden geschmolzene Butter, Milch, Mehl und Eigelb ebenfalls in den Teig gegeben und gut verrührt. Zuletzt müssen nur noch Vanillezucker und Backpulver zum Teig gegeben und sorgfältig mit diesem vermengt werden. Abschließend können nun noch kleine Schokoladenstückchen in den Teig gegeben werden, damit die Muffins später einen schokoladigen Beigeschmack bekommen.
Mini-Muffinförmchen aus Silikon
Als nächstes wird der Teig in die Backförmcen gegeben. Dies macht sich besonders gut mit einer Spritztüte. Allerdings kann diese natürlich nur verwendet werden, wenn dem Teig keine Schokoladenstückchen beigefügt wurden oder diese durch die Öffnung der Spritztüte passen.
Fertig befüllt können die Muffinförmchen nun je nach Größe für 10-20 Minuten bei 180°C Umluft oder Ober- Unterhitze 200°C im vorgeheizten Ofen gebacken werden.
Goldbraun aus dem Ofen genommen, können die Mini-Muffins nun noch nach Geschmack verziert werden. Hierfür bietet sich beispielsweise ein Schokoladenüberzug an, durch den die kleinen Leckerbissen zusätzlich länger frisch bleiben. Optional können nun auch noch Streusel oder andere Dekorationsmittel zur Verzierung verwendet werden.