Montag, 29. April 2013

Erdbeer Panna Cotta mit Fruchtmus

Eine süße Verführung – nicht nur für die oder den Herzallerliebsten: leckere Erdbeer Panna Cotta mit Fruchtmus an frischen Früchten. Appetitlich angerichtet lässt sie glatt jedem Dessertliebhaber das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wie auch Sie eine verführerische Erdbeer Panna Cotta zubereiten können, erfahren Sie hier.
Dekorierte Panna Cotta

______________________

YouTube-Videoanleitung
______________________
Zutaten:
  • 200g Erdbeeren
  • 400ml Sahne
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Ein Päckchen Vanillezucker
  • Dekoartikel nach Wahl
  • 8 Gelatineblätter (4 weiße, 4 rote)
Für die Erdbeer Panna Cotta mit Fruchtmus muss zunächst die Gelatine vorbereitet werden. Dafür müssen die Gelatineblätter 10-15 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht werden. Indessen kann bereits die Sahne in einen Topf gegeben und erhitzt werden. Ist diese kurz aufgekocht und die Einweichzeit verstrichen, können (weiße) Gelatine, Zucker und Vanillezucker zur Sahne gegeben werden. Nun kann bereits die erste Schicht der Panna Cotta eingefüllt werden. 
Die Zutaten
Am besten eignen sich kleine Gläser oder Dessertschalen für die fruchtig-süße Leckerei. Wer es jedoch außergewöhnlich mag, kann ebenso auf Dessertringe zurückgreifen (siehe Bild). Das Befüllen dieser gestaltet sich meist etwas schwieriger als bei normalen Dessertgläsern oder -schalen. Deshalb sollte die erste Panna Cotta Schicht sicherheitshalber nur 1-2 cm hoch sein. Mit einer antihaftbeschichteten Unterlage (etwa einem Backblech oder einer glatten, ebenen Platte) gelingt dies jedoch im Handumdrehen. Nach dem Befüllen der Gläser oder Ringe sollten die Desserts für 10-20 Minuten kalt gestellt werden.   
Währenddessen kann bereits das Fruchtmus vorbereitet werden. Dazu werden zunächst 200 ml Wasser erhitzt, kurz aufgekocht und mit der roten Gelatine vermengt. Dann werden die gewaschenen, in Stückchen geschnittenen Erdbeeren zugegeben. Mit einem Pürierstab wird das Ganze dann zu einer homogenen Masse vermengt und abgeschmeckt. Gerne kann das Fruchtmus an dieser Stelle noch mit Zucker nachgesüßt oder mit Lebensmittelfarbe verfeinert werden. 
Nachdem die zukünftige Erdbeer Panna Cotta im Kühlschrank erstarrt ist, kann nun die zweite Schicht Fruchtmus vorsichtig eingefüllt werden. Letzteres sollte beim Befüllen jedoch nicht zu warm sein, damit unschöne Verfärbungen und Vermischungen der Schichten vermieden werden können. Nach erneutem Kaltstellen können dann auch die übrigen Schichten mit zwischenzeitlichem Kaltstellen eingefüllt werden. 
Vor dem endgültigen Servieren sollte die Erdbeer Panna Cotta mit Fruchtmus jedoch mindestens 30 Minuten im Kühlschrank verbringen, damit jede Schicht vollständig erstarren kann. Garniert mit einem Minzblatt, Früchten oder Schokoladendekor kann die Panna Cotta dann den Gästen präsentiert werden.