Samstag, 19. Oktober 2013

Heidelbeer Cupcakes

Mit diesem Rezept kommen besonders Heidelbeer Fans auf ihre Kosten. Doch die leckeren Vanille Muffins mit dem fruchtig-süßen Heidelbeer Topping verlocken jeden Liebhaber süßen Gebäcks. Wie Sie die Heidelbeer Cupcakes in nur wenigen Schritten backen können, lesen Sie hier.

______________________

YouTube-Videoanleitung
______________________

Zutaten für 12 Stück:
  • 200g Heidelbeeren
  • 350g Mehl
  • Drei Eier
  • 150g Zucker
  • 250g Butter
  • Ein Päckchen Vanillezucker
  •  100ml Buttermilch
  • 1-2 TL Backpulver
  • 150g Frischkäse
  •  200g Puderzucker

Für den Teig der Heidelbeer Muffins müssen zunächst die Eier getrennt und der Ofen auf 170°C vorgeheizt werden. Dann wird
Frisch gebackene Heidelbeer Muffins
das Eiklar mit einem Esslöffel Wasser zu Eischaum geschlagen. Nach Zugabe einer Portion Zucker wird das Ganze dann zu einem festen Eischnee geschlagen. Nun werden Mehl, 150g geschmolzene Butter, Eigelb, Buttermilch, Vanillezucker und Backpulver hinzu gegeben und untergerührt. Zuletzt werden noch 50g Heidelbeeren untergehoben bevor der Teig in die Muffinförmchen gefüllt und für 25-30 Minuten gebacken werden kann. Während die Heidelbeer Cupcakes nun backen und auf Zimmertemperatur abkühlen, kann bereits das Topping vorbereitet werden. Dazu werden zunächst 100g Heidelbeeren püriert. In einer seperaten Rühschüssel werden nun 100g Butter cremig gerührt und mit dem Puderzucker zu Buttercreme geschlagen. Anschließend werden Frischkäse und
Cupcakes mit frischen Heidelbeeren und Minzblättern
pürierte Heidelbeeren (durch ein Sieb) zugegeben. Bis zum Verzieren der Heidelbeer Cupcakes sollte die Creme nun kalt gestellt werden. Mit einer Spritztüte mit Sterntülle lässt sich das Topping dann hervorragend auf die Heidelbeer Cupcakes auftragen. Zu guter Letzt können die Muffins noch mit den restlichen Heidelbeerren verziert werden, bevor die süßen Leckereien serviert werden können.