Donnerstag, 13. März 2014

Nutella Muffins Rezept -- Cupcakes mit Nutella Frosting

Die oder das Nutella? Eigentlich völlig egal, solange es schmeckt! Noch besser als pure Nutella schmeckt nur ein leckeres Muffinrezept mit Nutella. 
Nutella Muffins Rezept:
Cupcakes mit leckerem Nutella Frosting
Schokoladige Muffins mit einem leckeren Nutella Frosting – damit kommen nicht nur Nutella Fans auf ihre Kosten. 

______________________________________


YouTube-Videoanleitung
______________________________________

Zutaten für 12 Muffins:

  • 300g Nutella
  • 150g Mehl
  • 2 Eier
  • 200g Butter
  • 50g Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 200g Puderzucker
  • 3EL Kakaopulver 
  • 5TL Backpulver
 
Für die köstlichen Nutella Muffins beginnen wir zunächst mit dem Teig. Dazu werden die Eier getrennt und das Eiklar mit 1EL Wasser schaumig geschlagen. Dann kommt der Zucker hinzu und die Masse wird zu einem festen Eischnee geschlagen. 
Im nächsten Schritt werden in einer neuen Rührschüssel Mehl, Eigelb und 150g geschmolzene Butter verrührt. Hinzu kommen nun noch 200g Mascarpone, 100g Nutella, 5TL des Kakaos und das Backpulver. Im letzten Schritt wird der Eischnee unter den Teig gehoben und kurz untergerührt. Der Teig für die Nutella Muffins ist damit fertig. Er muss nun nur noch in passende Papierförmchen gefüllt und für 15-20 Minuten bei 180°C Umluft gebacken werden. Indessen kann bereits das Topping, die Nutella Creme, vorbereitet werden. Dazu werden 50g Butter in einer Rührschüssel kurz cremig gerührt. Dann werden die restlichen 50g Mascarpone und 200g Nutella zugegeben. 
Mit dem restlichen Kakao und dem Puderzucker wird das ganze dann zu einer cremigen Masse verrührt. Sind die Nutella Muffins auf Zimmertemperatur abgekühlt, kann mit dem Verzieren begonnen werden. Dazu eignet sich am besten ein Spritzbeutel mit Sterntülle. Danach können die Nutella Muffins zum Beispiel mit noch ein wenig klein geraspelter weißer Schokolade verziert werden (siehe Bild).